Welche Leistungen übernimmt der Rechtsschutzversicherer?

Mit einer Rechtsschutzversicherung können Sie die Bereiche Privatrecht,9/5(165)

Leistungen einer Rechtsschutzversicherung

In den jeweils versicherten Rechtsgebieten zahlt der Rechtsschutzversicherer die gesetzliche oder frei vereinbarte Vergütung für den frei gewählten Anwalt, sofern sie nach der gesetzlichen Gebührenordnung festgelegt wurden.

4,

Rechtsschutzversicherung

In der Regel übernimmt der Rechtsschutzversicherer die Kosten für den Anwalt, die Kosten der Gerichte sowie Aufwendungen, die durch einen Gerichtsvollzieher entstehen. Die Gerichtskosten werden ebenso getragen wie die Auslagen für einen Gerichtsvollzieher.

, Wohnrecht, Radfahrer oder Fahrgast im öffentlichen Straßenverkehr abgesichert und kann dabei Leistungen aus der Rechtsschutzversicherung erhalten.

Wann leistet eine Rechtsschutzversicherung?| ONVERSO

Als Versicherter ist man zusätzlich in der Eigenschaft als Fußgänger. Arbeitsrecht und Verkehrsrecht versichern. Welche Leistungsarten sind versichert? Schadenersatz-Rechtsschutz; Rechtsschutz im Vertrags- und Sachenrecht; Steuer-Rechtsschutz vor Gerichten

Rechtsschutzversicherung: Häufige Fragen

Welche Leistungen übernimmt die Rechtsschutzversicherung? Die Rechtsschutzversicherung übernimmt in der Regel folgende Kosten bis zur Höhe der vereinbarten Versicherungssumme: die gesetzlichen Anwaltsgebühren eines vom Versicherten gewählten Rechtsanwalts

Rechtschutzversicherung (Vergleich)

Eine Rechtsschutzversicherung übernimmt für Sie die Kosten eines Rechtsstreits